1.11. bis 3.11.2019
Station, Berlin
In Spielen besser werden

Von Experten lernen: Beim eSports Coaching bekommt ihr Tipps von Profis, während ihr selbst spielt.

In Spielen besser werden

Besser geht immer

Wie werde ich besser in meinem Lieblingsspiel? Viel spielen, klar. Aber Tipps von einem Experten zu bekommen, macht die Sache noch einmal einfacher. Und wenn der dann auch noch Fehler korrigieren kann, während man selbst spielt, dann können richtig Fortschritte gemacht werden. Das ist das Konzept von 'Coaching'. Experten übernehmen den Job des Fahrlehrer, man selbst sitzt am Steuer. Im vergangenen Jahr war das ein durchschlagender Erfolg - und das wollen wir ausbauen.

2018 waren zum Beispiel Arne 'Baithoven' Löffler und Jonas 'Vel' Schaffrick für Rocket League als Coaches unterwegs oder Daniel 'C4mlann' Märkisch, Than 'ThanhHS' Tran und Jan 'Moyen' Moy für Hearthstone. Dazu die Coaching-Profis von Gamer Legion.

Zu welchen Titeln wir in diesem Jahr Coaching anbieten und die Coaches selbst, geben wir hier und auf unseren Social Channels bekannt.

Wenn ihr hingegen bekannte eSport-Athleten treffen wollt, dann ist unser eSport Pub vielleicht das richtige für euch. In ungezwungener Atmosphäre lassen sich hier das eine oder andere Kaltgetränk zu sich nehmen und Gespräche führen. Auch Vorträge und Diskussionsrunden gibt es im eSports Pub.

Und natürlich gibt es auch ausgiebig Gelegenheit, selbst aktiv zu spielen. Ob mit oder gegen Freunde, die man sonst nur aus dem Voice Chat kennt. Oder völlig Fremde, die man über den Wettstreit kennen lernt.

Wir werden in den kommenden Wochen immer wieder Neuigkeiten zu den Themen eSports und Coaching veröffentlichen. Verfolgt dazu einfach unsere Webseite und Social Channels wie Facebook oder Twitter